Online

Im Folgenden gibt es eine kleine Auswahl an Artikeln, die ich für Online-Plattformen bzw. Online-Auftritte von Print-Medien geschrieben habe. Aufgeführt ist nur ein Bruchteil von dem, was eigentlich von mir im Umlauf ist. Allerdings erhalten Sie einen guten Einblick in meine Arbeit.

Aktuelle Online-Projekte:

  • sagwas.net

  • Berliner Filmfestivals

  • Spiesser.de

  • tripsbytips


  • cinestar.de/blog
  • Blog - Faire Woche
  • mitmischen.de
  • Kunststreit
  • Unauf - Studierendenzeitung der HU Berlin (Online)
  • Hamburger Abendblatt & Berliner Morgenpost (Online)

Berliner Morgenpost

Regionale Tageszeitung (auch Online verfügbar) in Berlin

Kritik zum Theaterstück "Böse Kinder", erschienen im Print am 14.April 2016 (danach auch online); [14. April 2016]

Der Artikel zum Film "The Witch" ist am 19.05.2016 in der Beilage Berlin Live der Berliner Morgenpost erschienen - am selben Tag auch Online. Ebenfalls ist der Artikel beim Hamburger Arbendblatt online veröffentlicht worden [19. Mai 2016]

Hamburger Abendblatt

Regionale Tageszeitung (auch online verfügbar) in Hamburg

Kritik zum Film "Der Schamane und die Schlange"; [21. April 2016]

Der Artikel zum Film "The Witch" ist am 19.05.2016 in der Beilage Berlin Live der Berliner Morgenpost erschienen - am selben Tag auch Online. Ebenfalls ist der Artikel beim Hamburger Arbendblatt online veröffentlicht worden [19. Mai 2016]

UnAuf


Studierendenzeitung der Humboldt-Universität zu Berlin

Rezension zur Ausstellung "Mahnung und Verlockung" im Käthe-Kollwitz-Museum in Berlin; [28. Juli 2014]
Rezension zur Ausstellung "Mahnung und Verlockung" im Käthe-Kollwitz-Museum in Berlin]

Jup!Berlin


Online Jugendportal der Stadt Berlin

Im Zuge des 15. Berliner Jugendforums war ich Teil der juFo-Medien-Lounge und habe den Live-Blog der Veranstaltung mitgestaltet. Wie aus alten Plastiktüten neue Dinge wurden, konnte ich im Maker-Space beobachten. Der Film Asyland hat Flüchtlinge in ihrem Alltag hier in Deutschland begleitet. [5. Dezember 2015]

Kunststreit


Uniprojekt der Technischen Universität Berlin

Der Beitrag "Küssen verboten" entstand im Zuge eines Kunstzensur-Seminars an der TU Berlin. Das Seminar beschäftigte sich nicht nur mit Kunstzenur, sonder auch deren Vermittlung in Form eines Wissenschaftsblogs. [28.02.2017]